Blütengrab von Ada Fink

Leider kein Buch für mich Darum geht es: 1993, Ostdeutschland. Auf einem Bett aus Blütenzweigen und den Körper übersät mit germanischen Runen – so wird in einem abgelegenen Waldstück bei Wussnitz eine Mädchenleiche gefunden. Die ehrgeizige Kommissarin Ulrike Bandow und der neue westdeutsche Kollege Ingo Larssen übernehmen ihren ersten gemeinsamen Fall. Rätselhafte Spuren führen das …

Der Bewohner von David Jackson

Spannender und fesselnder Thriller Meinung: Schon der Klappentext hat mich sehr neugierig gemacht und ich hatte dadurch sehr hohe Erwartungen. Diese wurden bis auf Kleinigkeiten erfüllt.Der Schreibstil hat mir wirklich gut gefallen. Die Spannung war ab der ersten Seite gegeben und wurde bis zum Schluss gehalten.Durch die Sichtweise von dem Serienkiller hat man direkte Einblicke …

Wild like a River von Kira Mohn

Tolles Buch mit wunderschönem Setting Darum geht es:Haven lebt als Tochter eines Rangers in einem von Kanadas Nationalparks. Nirgends fühlt sie sich so wohl wie in der wilden Natur, weit ab von allen Menschen. Touristen geht sie lieber aus dem Weg, vor allem wenn sie sich so dämlich verhalten wie Jackson. Er will mit einem …

Der Fahrer von Andreas Winkelmann

Gut – Aber schwächer als der Vorgänger Darum geht es: Die Gestalt sitzt zusammengesunken auf einer Bank im Hamburger Stadtpark und rührt sich nicht – sie ist tot. Ihr Gesicht scheint zu leuchten – fluoreszierend im Licht der Straßenlaternen. Jemand hat die Leiche mit Leuchtfarbe angemalt. In Hamburg treibt ein Serienmörder sein Unwesen. Die Opfer: junge …

Wildflower Summer von Kelly Moran

Tolle Kulisse – Unsympathische Protagonisten Darum geht es: Ein Himmel, der unendlich erscheint, Berge, deren schneebedeckte Spitzen in der Sonne glitzern, Wildblumen, die sich im Wind wiegen. Dieser Anblick erwartet Nate Roldan, als er die Wildflower Ranch erreicht. Im selben Moment wird ihm klar, dass er nicht hierhergehört. Mit seinem Motorrad und seinen Tattoos sticht …