Rezensionen Romane

When we were lost von Kevin Wignall

Wer darf leben und wer muss sterben?

Eckdaten:
Format: Taschenbuch
Seitenzahl : 352
Erscheinungsdatum: 10.08.2020
Verlag: cbt
ISBN: 978-3-570-31329-9

Rezensionsexemplar

Darum geht es:

Überleben. Kein Thema mit dem sich normale High-School-Schüler schon mal befasst haben. Es sei denn, ihr Flugzeug stürzt über dem südamerikanischen Dschungel ab und kein Erwachsener hat überlebt. Völlig auf sich gestellt wird den 19 Jugendlichen erst nach und nach klar, dass die wahren Gefahren noch vor ihnen liegen: wilde Tiere, giftige Reptilien und Insekten, ganz zu schweigen von der unerbittlichen Hitze. Jede ihrer Entscheidungen wird von nun an über Leben oder Tod entscheiden. 

Meinung:

Nachdem ich den Klappentext von „When we were lost“ gelesen hatte war mir klar, dass ich das Buch unbedingt lesen wollte. Der Einstieg hat mir gut gefallen und ich bin direkt gut reingekommen. Der Schreibstil war sehr flüssig und angenehm zu lesen.
Was mir allerdings schwer fiel waren die unterschiedlichen Namen. Nachdem 19 Teenager den Flugzeugabsturz überlegt haben, hatte man auch so viele Protagonisten im Buch. Nach und nach fiel es mir immer leichter die Namen auseinander zu halten.
Tom, der Hauptprotagonist, ist ein aufgeweckter und selbstbewusster junger Mann. Er war mir durch seine aufgeschlossene und ehrliche Art sehr sympathisch.
Ebenfalls hat man viel über Joel gelesen. Er war das komplette Gegenteil von Tom und war nicht so mein Fall. 
Das Setting und die Details haben mir gut gefallen. Der Autor hat den Dschungel toll beschrieben, sodass man gedacht hat, dass man mit den Schülern unterwegs ist. Was mir ebenfalls sehr gut gefallen hat war die Kapitellänge. Dadurch habe ich immer weitergelesen und hatte das Buch schneller gelesen als gedacht.
Manche Handlungen waren mir jedoch zu schnell abgewickelt und manche wiederrum zu lange. Allerdings darf man auch nicht vergessen, dass es sich hier um ein Jugendbuch handelt.

Fazit:

Ein tolles Jugendbuch für Teenager oder junge Erwachsene mit kleinen Längen und Schwächen.

4 von 5 Sterne

Hier könnt ihr das Buch kaufen: Hugendubel, Thalia oder Amazon

Quelle von Cover, Klappentext und „Eckdaten“: Verlag

Mit * gekennzeichnete Links sind Affilate-Links.