Rezensionen Thriller

Blinde Rache von Leo Born

Eckdaten:
Format: Taschenbuch
Seitenzahl : 464
Erscheinungsdatum: 21.12.2018
Verlag: Lübbe
ISBN: 978-3-404-17871-1

Rezensionsexemplar

Gelungener Auftakt einer neuen Reihe!

Darum geht es:

Tattoos, schwarze Kleidung, raue Schale: Mara Billinsky eckt an. Auch bei ihren neuen Kollegen in der Frankfurter Mordkommission, von denen sie nur „die Krähe“ genannt wird. Niemand traut Mara den Job wirklich zu, schon gar nicht ihr Chef, der sie lieber auf Wohnungseinbrüche ansetzt. Aber dann erschüttert eine brutale Mordserie die Mainmetropole. Mara sieht ihre Chance gekommen. Sie will beweisen, was in ihr steckt. Auf eigene Faust beginnt sie zu ermitteln – und kommt dem Täter dabei tödlich nah … 

Meinung:

„Blinde Rache“ ist der erste Teil der „Krähen-Reihe“ und war für mich ebenfalls das erste Buch von Leo Born. Da ich selbst in der Nähe von Frankfurt wohne, hat mich das Buch ganz besonders interessiert.

Auf Grund der vielen Protagonisten sind mir die ersten Seiten nicht leicht gefallen. Es wurde viel zwischen ihnen hin und her gesprungen, sodass ich teilweise etwas verwirrt war.
Das hatte sich zum Glück recht schnell gelegt und ich konnte komplett in das Buch eintauchen.

Durch den locken und leichten Schreibstil lies sich das Buch gut lesen.
Die verschiedenen Sichtweisen haben mir sehr gut gefallen. So konnte man sich in die verschiedenen Personen hineinversetzen und die Handlungen nachvollziehen.
Es hat eine Weile gedauert, bis ich mit Mara warm wurde. Sie ist ziemlich stur, was bis zu einem gewissen Grad in Ordnung ist, allerdings hat sie mir teilweise etwas zu eigenwillig gehandelt. 
Ihre Zusammenarbeit mit dem Kollegen Rosen fand ich nicht ganz so gut. Da erhoffe ich mir dann im zweiten Band etwas mehr.
Trotzdem war die Spannung auf jeden Fall ab den ersten Seiten da und hat bis zum Ende hin nicht nachgelassen.

Ich freue mich auf Band 2. (Hier findest du meine Rezension zu dem zweiten Buch)

Fazit:

Ein gelungenes Buch, welches mir spannende Lesestunden bereitet hat! Leider „nur“ 4/5 Sterne, da mir der Einstieg schwergefallen ist und ich mir von Mara im Band zwei etwas weniger Sturheit erhoffe.

4 von 5 Sterne

Hier könnt ihr das Buch kaufen: Hugendubel, Thalia oder Amazon

Quelle von Cover, Klappentext und „Eckdaten“: Verlag

Mit * gekennzeichnete Links sind Affilate-Links.